Datenschutzerklärung




Auf der Webseite von Rau Kommunikation werden einige Ihrer personenbezogenen Daten erfasst. Es ist für Rau Kommunikation selbstverständlich und verpflichtend, diese Daten entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zum Zweck der Vertragsabwicklung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung der Nutzer zu erheben, zu verarbeiten und zu nutzen. Welche Daten von Rau Kommunikation erfasst werden und wie Rau Kommunikation diese nutzt, können Sie bitte den folgenden Informationen entnehmen:


1. Erhebung und Verarbeitung von Daten
Jeder Zugriff auf die Webseite von Rau Kommunikation und jeder Abruf einer auf der Webseite hinterlegten Datei werden in einem Zugriffsprotokoll protokolliert. Die Speicherung dieser Protokolldaten dient lediglich internen systembezogenen und statistischen Zwecken. 
In diesem Zusammenhang erhebt und speichert der Provider der Webseiten von Rau Kommunikation automatisch Informationen in sog. Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch an Rau Kommunikation übermittelt. Zu diesen Server-Log-Files gehören:

Browsertyp / Browserversion des zugreifenden Endgeräts

verwendetes Betriebssystem des aufrufenden Endgeräts

Referrer-URL

IP-Adresse und Hostname des zugreifenden Rechners / Endgeräts

Name der aufgerufenen Datei und

Datum und Uhrzeit der Serveranfrage    

Diese Daten können nicht bestimmten Personen zugeordnet werden. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Rau Kommunikation behält sich vor, diese Daten nachträglich prüfen zu lassen, wenn Rau Kommunikation konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.



2. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Rau Kommunikation verwendet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich zur Vertragsabwicklung, zur Kundenverwaltung und für die technische Administration. Ihre personenbezogenen Daten werden an Dritte nur weitergegeben, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung und zu Abrechnungszwecken erforderlich ist oder Sie zuvor eingewilligt haben. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen, wenn deren Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder deren Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist oder wird.

Nutzer, die Rau Kommunikation ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse und/oder weitere Kontaktdaten übermittelt haben und sich gesondert damit einverstanden erklärt haben, dass ihre persönlichen Daten unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen für eigene Werbezwecke von Rau Kommunikation verwendet werden, können von Rau Kommunikation telefonisch, per E-Mail oder per Post kontaktiert werden, um über spezielle Angebote informiert zu werden.

Im Rahmen von Anfragen über die Webseite von Rau Kommunikation oder per E-Mail übermittelte und angegebene Kontaktdaten (wie z.B. Name, Adresse oder E-Mail-Adresse) werden zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei Schröder & Fischer gespeichert. Diese Daten gibt Rau Kommunikation nicht ohne Einwilligung weiter.

Im Rahmen von Bewerbungsunterlagen und Dokumenten, die Rau Kommunikation initiativ oder auf Stellenangebote per E-Mail zugesandt werden, kann nicht vollständig für die Sicherheit der Daten bei der Datenübertragung garantiert werden. Es wird darauf hingewiesen, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versandt werden, nicht hinreichend vor der unbefugten Kenntnisnahme durch Dritte geschützt sind. Solche E-Mails stellen technisch im Allgemeinen nicht einen sicheren Kommunikationsweg dar. Bei der Übermittlung von vertraulichen Informationen empfiehlt Rau Kommunikation die Nutzung einer Verschlüsselung oder die Wahl des Postwegs.

Im Rahmen dieser Datenschutzerklärung

a) stimmt der Nutzer der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten durch Rau Kommunikation zu, soweit dies für die Nutzung dieses Internetangebotes erforderlich ist;

b) nimmt Rau Kommunikation den Schutz der personenbezogenen Daten des Nutzers sehr ernst und verpflichtet sich, die Privatsphäre des Nutzers zu respektieren. Damit Rau Kommunikation aber dem Nutzer dieses Internetangebot zugänglich machen kann, ist die Erhebung und Verwendung bestimmter personenbezogener Daten des Nutzers notwendig;

c) verwendet Rau Kommunikation die Daten des Nutzers nur zur technischen Administration. Für andere Zwecke werden die Daten des Nutzers nur bei Vorliegen einer entsprechenden Einwilligung des Nutzers verwendet. An Dritte werden die Daten des Nutzers nur weitergegeben, wenn dies zur Erbringung dieses Internetangebotes erforderlich ist;

d) haben die Nutzer gemäß § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) das Recht, von Rau Kommunikation Auskunft über ihre hinterlegten Daten zu verlangen. Daneben haben die Nutzer im Umfang von § 35 BDSG das Recht, von Rau Kommunikation die Berichtigung, Löschung und Sperrung ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Entsprechende Auskunfts-, Berichtigungs-, Löschungs- oder Sperrungsverlangen ebenso wie Fragen zu diesen Datenschutzhinweisen bzw. dieser Datenschutzerklärung sind an

Rau Kommunikation
Friesenweg 5 | Eingang 5.1 | 4. OG
D-22763 Hamburg
Tel: +49 (0)40 / 43 18 45 14
Fax: +49 (0)40 / 43 18 45 39

info@rau-kommunikation.de
www.rau-kommunikation.de

zu richten;

e) stimmt der Nutzer bei Besuch der Webseite von Rau Kommunikation der Ablegung eines Cookies auf seinem Rechner zu. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von einem Webserver an den Browser des Nutzers geschickt und auf dessen Festplatte abgelegt wird. Über einen Cookie hat Rau Kommunikation keine Möglichkeit, den Nutzer zu identifizieren. Rau Kommunikation erhält lediglich die Möglichkeit, Informationen über die Nutzung der Webseite von Rau Kommunikation durch den Nutzer zu erhalten, die Rau Kommunikation bei dem Besuch des Nutzers ablesen kann (z.B. besuchte Seite, Datum und Uhrzeit des Besuchs, etc.). Der Nutzer kann das Abspeichern von Cookies natürlich auch ablehnen, indem er seine Browser-Einstellungen entsprechend ändert; aber in diesem Fall können die Funktionen der Webseite von Rau Kommunikation teilweise eingeschränkt sein. Der Nutzer kann die Cookies auch jederzeit einzeln löschen. Hinweise darüber findet der Nutzer in der Bedienungsanleitung seines Rechners und seines Browsers.